Letzte Aktualisierung: um 6:39 Uhr

Virgin Atlantic fliegt neu nach Turks and Caicos

Die britische Fluggesellschaft fliegt ab Oktober 2023 auf die Malediven. Die Strecke wird ab London-Heathrow drei Mal pro Woche bedient. Zugleich steuert sie ab dem größten Londoner Airport neu auch die Turks- und Caicosinseln an. Dorthin wird Virgin Atlantic zwei Mal wöchentlich fliegen. Beide Strecken werden mit Boeing 787-9 bedient.