Letzte Aktualisierung: um 13:43 Uhr
Partner von  

Virgin Atlantic baut weitere Stellen ab

Im Sommer wurden bei der britischen Fluggesellschaft mehr als 3000 Stellen gestrichen. Zudem kündigte sie an, dass die Basis am Flughafen Gatwick zumindest vorübergehend geschlossen wird. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion zur Refinanzierung kündigte Virgin Atlantic nun an, weitere 1150 Arbeitsplätze abzubauen. «Nach den Opfern, die so viele unserer Mitarbeiter gebracht haben, ist die weitere Reduzierung der Zahl der Beschäftigten herzzerreißend, aber überlebenswichtig», so das Unternehmen.