Letzte Aktualisierung: um 10:41 Uhr

Vietnam Airlines nimmt 14 Inlandsstrecken wieder auf

Die Nationalairline des südostasiatischen Landes hat am 10. Oktober 14 Inlandsstrecken wieder aufgenommen. Es handelt sich um die Routen von Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt nach Dà Nang, zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und Hai Phong, Thanh Hoa, Vinh, Dông Hoi, Huê, Dà Nang, Quang Nam, Nha Trang, Quy Nhon, Tuy Hoà und Phu Quôc sowie zwischen Thanh Hoa und Dà Lat.

Dabei ist ein Hin- und Rückflug pro Tag zwischen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt vorgesehen, wobei entweder eine Boeing 787 oder ein Airbus A350 eingesetzt wird. Auf den anderen Strecken werden bis zum 20. Oktober fünf tägliche Hin- und Rückflüge durchgeführt. Die Flüge waren nach einem neuen heftigen Ausbruch des Coronavirus vor ein paar Monaten ausgesetzt worden.


>