Letzte Aktualisierung: um 18:54 Uhr

Vietjet Air kommt mit Airbus A330 nach Europa

Anfang November gab die vietnamesische Billigairline bekannt, bis zu drei Airbus A330 zu leasen. Schon bald sollen die Flieger ausgeliefert werden. Jetzt ist auch klar, welches das erste Ziel sein wird, das sie damit ansteuern wird. Vietjet Air kündigte Ende vergangener Woche Nonstop-Flüge nach Europa an. Ab Mitte 2022 fliegt sie nach Moskau.

Die Strecke Hanoi – Moskau-Sheremetyevo wird von Vietjet Air  ab dem 3. Juli 2022 vier Mal wöchentlich bedient. Die Strecken Ho Chi Minh City – Moskau und Nha Trang – Moskau werden je zwei Mal wöchentlich mit einem Stopp in Hanoi bedient. Die durchschnittliche Flugzeit  beträgt etwa zehn Stunden.