Letzte Aktualisierung: um 15:08 Uhr

Verletzte bei Evakuierung einer Boeing 737 in Isfahan

Flug RV6904 von Caspian Airlines führte am Donnerstag (6. Januar) von Mashad nach Isfahan. An Bord befanden sich 117 Fluggäste und neu Besatzungsmitglieder. Bei der Landung der Boeing 737-400 brach das linke Hauptfahrwerk fast unmittelbar nach dem Aufsetzen ein, wie das auf Unfälle spezialisierte Portal Aviation Herald schreibt. Das Flugzeug wurde über Rutschen evakuiert, dabei verletzten sich drei Frauen leicht, zwei Männer schwer.