Letzte Aktualisierung: um 18:30 Uhr
Partner von  

Verdi wehrt sich gegen Einschränkung des Streikrechts für Fluglotsen

Die Vereinte deutsche Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wendet sich gegen Empfehlungen der EU-Kommission zur Einschränkung des Streikrechts von Fluglotsen. Demokratie am Arbeitsplatz setze ein intaktes und umfassendes Streikrecht voraus. «Wir verwahren uns entschieden gegen diesen offensichtlichen Versuch der EU Kommission, die Axt an ein fundamentales Grundrecht aller abhängig Beschäftigten innerhalb der Europäischen Union zu legen», sagt Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle am Montag.Die Gewerkschaft werde gemeinsam mit ihrem europäischen Dachverband Europäische Transportarbeiter Föderation ETF dagegen vorgehen.