Letzte Aktualisierung: um 7:19 Uhr

United vor riesiger Order bei Boeing oder Airbus

Laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg steht United Airlines vor einen großen Order von Langstreckenjets. Dabei soll es um 100 oder sogar mehr Flieger gehen und ein Auftrag könnte im Dezember erfolgen. Die Airline hat demnach Angebote für Boeing 787 und Airbus A350 vorliegen.

Bereits jetzt gehören 64 Boeing 787 zur Flotte von United und einige weitere sind bestellt. Airbus A350 betreibt die Fluglinie noch nicht. Zwar bestellte sie einst 45 Exemplare, die immer noch in Airbus’ Orderbuch stehen. Die Auslieferung wurde aber immer wieder verschoben und ist bis heute nicht erfolgt. Auch einer Stornierung der Bestellung erwog United schon.