Letzte Aktualisierung: um 17:06 Uhr
Partner von  

United verbindet Washington wieder mit München und Zürich

United Airlines bedient ab Juli wieder weitere Strecken in die USA. Die amerikanische Fluggesellschaft verbindet dann drei Mal pro Woche München und täglich Zürich mit dem Washington Dulles International Airport an der Ostküste der USA. Diese Flüge ergänzen den derzeitigen Flugplan ab Frankfurt, der tägliche Services nach Newark/New York, Washington Dulles und ab Juli auch nach San Francisco (im Juni drei Mal pro Woche) beinhaltet. Insgesamt gibt es dann im Monat Juli 31 wöchentliche Nonstop-Verbindungen aus Deutschland und der Schweiz in die USA.