Letzte Aktualisierung: um 14:50 Uhr
Partner von  

United Airlines lässt Klimaanlage beim Ein- und Aussteigen auf höchster Stufe laufen

Die Fluglinie hat bekannt gegeben, dass sie die Luftdurchflussmenge für alle Hepa-Filtersystem eihrer Flugzeuge während des gesamten Ein- und Aussteigevorgangs maximieren wird, um die Verbreitung von Covid-19 weiter zu reduzieren. In Kombination mit den Hepa-Filtern rezirkuliert das Klimaanlagen- und Druckbeaufschlagungssystem an Bord der Hauptstreckenflugzeuge von United Airlines die Luft alle zwei bis drei Minuten und entfernt 99,97 Prozent der Partikel – einschließlich Viren und Bakterien sowohl während des Boden- als auch während des Flugbetriebs – wodurch die Luft an Bord eines Flugzeugs deutlich sauberer wird als das, was die Menschen normalerweise in Restaurants, Lebensmittelgeschäften, Schulen oder sogar in einigen Krankenhäusern erleben. Piloten und Bodenpersonal arbeiten daran, dieses neue Verfahren ab dem 27. Juli für Streckenflugzeuge einzuführen.