Letzte Aktualisierung: um 21:51 Uhr

Turkish Airlines und Vietnam Airlines planen Codeshare-Flüge und Fracht-Kooperation

Die nationale Fluggesellschaft der Türkei und die nationale Fluggesellschaft Vietnams haben auf der Farnborough International Airshow im Vereinigten Königreich eine Absichtserklärung zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit unterzeichnet. Sie  möchten ihre Zusammenarbeit bei der Beförderung von Passagieren und Fracht ausbauen.

Als erstes wollen Turkish Airlines und Vietnam Airlines  die Möglichkeit einer Codeshare-Kooperation für Flüge auf der Strecke Hanoi/Ho Chi Minh City – Istanbul prüfen. Sie soll 2023 in Kraft treten. Darüber hinaus werden sie im Bereich des Frachtverkehrs enger zusammenarbeiten. In Zukunft werden die beiden Fluggesellschaften weitere Partnerschaftsmöglichkeiten prüfen, um die bilaterale Zusammenarbeit in diesem Bereich zu stärken.