Letzte Aktualisierung: um 22:46 Uhr

Turkish Airlines steuert künftig Denver an

Die türkische Nationalairline steuert ihr 14. Ziel in den USA an. Ab dem 11. Juni wird sie von ihrem Drehkreuz Istanbul nonstop nach Denver fliegen. Zuerst bedient Turkish Airlines die neue Strecke drei Mal pro Woche (dienstags, donnerstags und freitags), ab dem 9. Juli dann vier Mal, wenn auch der Sonntag hinzukommt. Auf der Route kommen Airbus A350-900 mit 316 Sitzplätzen zum Einsatz. Der Hinflug dauert 12:45 Stunden.