Letzte Aktualisierung: um 21:36 Uhr

Turkish Airlines hat Flüge nach Australien aufgenommen

Die nationale Fluggesellschaft der Türkei fliegt ab sofort auf sechs Kontinente. Denn am Samstag (2. März) ist erstmals ihr neuer Flug TK168 in Australien gelandet. Turkish Airlines steuert damit jetzt 346 Ziele in 130 Ländern an.

Die neue Verbindung nach Melbourne bedient die Fluggesellschaft drei Mal pro Woche – ab Istanbul am Montag, Mittwoch und Freitag – via Singapur. Der Zwischenstopp dauert rund 1,5 Stunden, der Flug nach Singapur fast zehn Stunden und der Weiterflug nach Melbourne fast sieben Stunden. Turkish Airlines setzt auf den Flügen Boeing 777-300 ER ein.