Letzte Aktualisierung: um 23:45 Uhr
Partner von  

Tuifly baut in Nürnberg markant aus

Mit der Stationierung eines zweiten Flugzeugs baut Tuifly die Präsenz am Albrecht Dürer Airport zum Sommerflugplan 2020 erheblich aus. Franken profitiert von einem Plus an Sitzplätzen von über 80 Prozent im Vergleich zum Sommer 2019. Neu im Angebot sind Flüge nach Korfu und Palma de Mallorca. Insgesamt 23 Mal pro Woche hebt dann der Ferienflieger Richtung Süden ab und bietet zusätzliche Frequenzen auf den besonders stark nachgefragten Strecken nach Kreta, Hurghada, Gran Canaria und Rhodos. Im Programm sind auch wieder Kos, Fuerteventura, Teneriffa sowie Marsa Alam (Ägypten).