Letzte Aktualisierung: um 22:30 Uhr

Tui Airways fliegt mit Boeing 787 innereuropäisch

Der britische Ferienflieger des deutschen Reiseriesen setzt im Sommer sein größtes Flugzeug jeweils vorübergehend auch auf kürzeren Strecken ein. Die Boeing 787-9 mit 345 Sitzen kommen auf sechs Strecken zum Einsatz, wie das Portal Aero Routes berichtet. Von Birmingham aus fliegt ein Dreamliner von Tui Airways nach Kos (ab 5. Mai, ein Mal wöchentlich) und Malaga (ab 16. Mai, ein Mal wöchentlich), ab London-Gatwick nach Ibiza (ab 25. Mai, ein Mal wöchentlich) und Paphos (ab 25. Mai, ein Mal wöchentlich) sowie ab Manchester nach Burgas (ab 23. Mai, ein Mal wöchentlich) und Rhodos (ab 4. Mai, ein Mal wöchentlich).