Letzte Aktualisierung: um 17:46 Uhr

Tui: Enter wird 51 Prozent an gemeinsamer Wet-Lease-Airline Fly 4 halten

Der polnische Ferienflieger wird einen Anteil von 51 Prozent am Gemeinschaftsunternehmen halten, das eine Wet-Lease-Airline betreibt. Dies wurde durch eine neue Eingabe im polnischen Handelsregister bekannt. Der Name der neuen Fluglinie von Enter Air und Tui: Fly 4. Sie hat ihren Hauptsitz in Irland. Die erste Basis soll in den Midlands liegen, also in der Region in Zentralengland rund um Birmingham. Aktuell ist die Fluggesellschaft auf der Suche nach Personal und bewirbt sich um alle Zertifikate und Lizenzen. Wann sie abheben wird, ist noch unklar.