Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Transavia startet Linienverbindung zwischen Zürich und Amsterdam

Transavia startet ihre erste Verbindung von der Schweiz nach Amsterdam: Die Lowcost-Airline startet ab dem 18. Februar 2017 drei wöchentliche Linienflüge zwischen Zürich und Amsterdam. Die Verbindungen werden mit Flugzeugen des Typs Boeing 737 durchgeführt. «Mit unserer neuen Flugverbindung zwischen Zürich und Amsterdam bieten wir Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine attraktive Flugoption zum Lowcost- Preis. Wir freuen uns sehr, damit nun auch den Schweizern die Möglichkeit zu geben, Transavia auszuprobieren», so Mattijs ten Brink, Chef von Transavia.