Letzte Aktualisierung: um 19:35 Uhr

Transavia eröffnet Basis in Montpellier

Transavia France wird im Frühjahr 2020 zwei Flugzeuge am Flughafen Montpellier stationieren. Die STadt wird die vierte Basis für die Billigairline der Air France-KLM-Gruppe in Frankreich. Zum Start stehen 20 Ziele auf dem Programm. Montpellier ergänzt die bestehenden Standorte in Paris Orly, Lyon und Nantes.