Letzte Aktualisierung: um 17:36 Uhr

Thai Air Asia X in Gläubigerschutz

Mehr als zwei Jahre ist die Langstrecken-Billigairline wegen der Pandemie nicht mehr geflogen. Das hatte Folgen für ihre Finanzen. Nun musste sie Gläubigerschutz beantragen. Ein thailändisches Konkursgericht hat den Antrag genehmigt. Thai Air Asia X will den Betrieb aber fortführen und so auch die ab Juni geplanten Flüge nach Japan und Südkorea durchführen.