Letzte Aktualisierung: um 9:50 Uhr

Tap verbindet Lissabon mit Florianopolis

Die portugiesische Nationalairline fliegt künftig in die Hauptstadt des Bundesstaates Santa Catarina im Süden Brasiliens. Ab dem 3. September wird sie drei wöchentliche Flüge zwischen Lissabon und Florianópolis durchführen – dienstags, donnerstags und samstags. Die Wahl von Florianópolis als zwölftes Ziel in Brasilien ermögliche es, die Diversifizierungsstrategie auf dem wichtigsten Markt weiter auszubauen, so Tap.

Tap fliegt mit einem Airbus A330-200 nach Florianópolis in Santa Catarina und bietet 269 Passagieren Platz, davon 244 in der Economy Class und 25 in der Business Class. Der Flug dauert etwa elf Stunden.