Letzte Aktualisierung: um 23:17 Uhr

Tap nimmt Flüge nach Manaus wieder ins Programm auf

Die portugiesische Nationalairline nimmt die Flüge zwischen Lissabon und der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonien wieder auf. Die Flüge nach Manaus finden drei Mal wöchentlich statt – montags, mittwochs und freitags. Den ersten Flug plant Tap für den 4. November. Auf der Reise wird in Belém zwischengelandet.

Mit der Wiederaufnahme dieses Fluges wird Tap in 13 Städten Brasiliens präsent sein und 15 Strecken nach Brasilien anbieten – 13 ab Lissabon und zwei ab Porto. Die Airline hatte Manaus bereits zwischen 2014 und 2016 angeflogen.