Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr

Swissport übernimmt von Alitalia Bodenabfertigung in Rom

Swissport hat den Zuschlag für das Bodenabfertigungsgeschäft der Alitalia – Società Aerea Italiana S.p.A. in außerordentlicher Verwaltung – am Flughafen Fiumicino in Rom erhalten.

Die Vorbereitungen für den Betriebsübergang haben begonnen. «Nach erfolgreichen Konsultationen mit den Gewerkschaften wird Swissport unter anderem ITA Airways mit sicheren, modernen und effizienten Dienstleistungen unterstützen», so das Unternehmen. Die Mitarbeitenden sollen übernommen werden.

Mit Rom-Fiumicino erweitert Swissport ihr globales Flughafennetz. Das Unternehmen für Bodenverkehrsdienste mit Sitz in Zürich bietet rund 850 Fluggesellschaften auf sechs Kontinenten Bodenverkehrsdienste und Luftfrachtabfertigung.