Letzte Aktualisierung: um 22:35 Uhr

Swissport stellt in Tansania Fleisch-Rekord auf

Der Schweizer Anbieter von Bodenabfertigungsdiensten hat beim Umschlag von Frischfleisch am Flughafen Dar es Salaam in Tansania laut eigenen Angaben einen Rekord erzielt. In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahrs von Swissport Tanzania (März bis März) steigerte das Unternehmen die Tonnage von Frischfleischexporten um fast 50 Prozent im Vergleich zur ersten Hälfte des vorangegangenen Geschäftsjahres.

Am Airport Dar es Salaam ist Swissport der einzige Luftfrachtabfertiger, der temperaturgeführte Fracht und verderbliche Güter abfertigt. Das von Swissport in Tansania abgefertigte Frischfleisch wird in den Nahen Osten geflogen, insbesondere nach Kuwait, Katar, Oman und in die Vereinigten Arabischen Emirate.