Letzte Aktualisierung: um 22:02 Uhr

Swiss und Edelweiss vereinfachen Zugang zu Ausbildung für Pilotinnen und Piloten

Um sich für das Pilotenausbildungsprogramm der European Flight Academy bewerben zu können, müssen Kandidatinnen und Kandidaten üblicherweise einen Test des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, den DLR-Test, absolvieren. Swiss und Edelweiss haben gemeinsam mit der European Flight Academy vereinbart, dass Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die das Sphair-Programm mit einem Zertifikat inklusive einer Empfehlung für die Berufspilotenlaufbahn abgeschlossen haben, sich ohne DLR-Zertifikat bewerben können.

Das Sphair-Zertifikat darf nicht älter als fünf Jahre sein und ermöglicht den Zugang zu den Ausbildungsjobs mit Absichtserklärung bei Swiss oder Edelweiss. Wer sich die Option für alle Cockpits der Lufthansa Group offenhalten möchte, benötigt nach wie vor das DLR-Zertifikat.