Letzte Aktualisierung: um 14:12 Uhr

Swiss testet Iata-Travel-Pass-App auf London-Strecke

Die Fluggesellschaft wird ab dem 22. April 2021 als erste Fluggesellschaft der Lufthansa Group die Travel Pass App der Iata testen – auf der Strecke Zürich – London-Heathrow. Dies sei «ein wichtiger weiterer Schritt, das Reisen während der Corona-Pandemie wieder einfach und verläßlich zu gestalten»« so Swiss. Bereits seit Mitte März teste man weitere ähnliche Konzepte. Mit der Iata-App können sich Reisende über die aktuellen coronabezogenen Einreisebestimmungen ihres Ziellandes informieren und erhalten ihr Covid-19-Testresultat direkt in der App. So können Fluggäste gegenüber Airlines und Behörden nachweisen, dass sie die Einreisebestimmungen erfüllen, ohne persönliche Gesundheitsinformationen preisgeben zu müssen. Damit werden Abläufe an Flughäfen effizienter gestaltet und beschleunigt.