Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Swiss fliegt im Sommer neu nach Bordeaux und Marseille

Ab Ende März 2018 wird Swiss zwölf wöchentliche Verbindungen nach Bordeaux anbieten. Der Erstflug findet am Montag, den 26. März statt. Ab dann fliegt Swiss von montags bis freitags zwei Mal täglich sowie samstags und sonntags einmal täglich in die Weinstadt. Ab dem 21. April wird die Lufthansa-Tochter drei Mal pro Woche Zürich direkt mit Marseille verbinden. Die Flüge werden dienstags, donnerstags und samstags durchgeführt. Am Montag, den 26. März 2018 wird Swiss ihre Direktflüge in die ukrainische Hauptstadt Kiev wieder aufnehmen. Im Oktober 2014 hatte sie sie aus dem Programm genommen. Die zum Winterflugplan 2017/18 eröffnete Direktverbindung in die südpolnische Stadt Wroclaw (Breslau) wird die Airline neu auch in den Sommermonaten bedienen. Flüge werden jeweils montags, mittwochs und freitags durchgeführt.