Letzte Aktualisierung: um 0:32 Uhr

Swiss-Cockpitpersonal stimmt für den neuen Gesamtarbeitsvertrag

Nachdem sich die Gewerkschaft Aeropers und Swiss in der Nacht auf den 24. Oktober 2022 auf die Eckwerte eines neuen Gesamtarbeitsvertrags einigen konnten, wurde dieser bis Mitte Dezember im Detail ausgearbeitet und unterschrieben. Der anschliessende Abstimmungsprozess innerhalb des Verbandes startete am 14. Dezember und endete am Freitag (13. Januar) mit der Auszählung der Stimmen. 87.4 Prozent der Mitglieder der Aeropers haben dem Vertrag zugestimmt. Er tritt rückwirkend zum 1.1.2023 in Kraft.