Letzte Aktualisierung: um 15:09 Uhr
Partner von  

Supermarktmogul darf Israir übernehmen

Das Bezirksgericht von Tel Aviv genehmigte am 1. Januar den Verkauf der israelischen Fluggesellschaft an die Finanzgesellschaft BGI. Sie wird kontrolliert vom Supermarktmogul Rami Levy und Lebensmittelgroßhändler Shalom Haim. Der Preis für die Übernahme von Israir beträgt 162 Millionen Shekel (42 Millionen Euro). Je nach Erreichen von zielen kann er auf bis zu 200 Millionen steigen.