Letzte Aktualisierung: um 1:07 Uhr

Sundair stationiert Airbus A319 in Münster/Osnabrück

Mit Beginn des Winterflugplans ab November wird Sundair ein Flugzeug vom Typ Airbus A319 mit 150 Plätzen am Flughafen Münster/Osnabrück stationieren. Das teilen der Airport und die Fluggesellschaft am Dienstag (9. April) mit.

Sundair wird zu den Kanarischen Inseln Gran Canaria, Fuerteventura und Teneriffa fliegen. Darüber hinaus gibt es auch noch eine Verbindung zum ägyptischen Badeort Hurghada. Nach Las Palmas auf Gran Canaria geht es mittwochs und sonntags von Münster/Osnabrück. Fuerteventura wird je nach Saisonzeit montags oder dienstags sowie samstags angeflogen. Nach Teneriffa startet Sundair donnerstags und ab Mitte Februar zusätzlich noch montags. Hurghada steht freitags im Flugplan.