Letzte Aktualisierung: um 21:59 Uhr

Sun Express bedient drei Türkei-Routen ab Deutschland neu auch im Winter

Dank zahlreicher Erleichterungen bei den Reisebeschränkungen buchen Reisende wieder länger im Voraus und planen bereits den Winterurlaub. Sun Express hat deshalb sein Winterangebot ausgebaut: 140 Abflüge pro Woche stehen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz in Richtung Türkei auf dem Programm. Drei Verbindungen wurden bislang nur während des Sommers bedient: Von Bremen aus geht es jetzt erstmals auch im Winter ein Mal wöchentlich nach Antalya und Izmir, ab Düsseldorf steht Zonguldak neu immer samstags auf dem Flugplan, der von November 2021 bis März 2022 gilt. Zu den Highlights zählen darüber hinaus tägliche Verbindungen von Düsseldorf und Frankfurt nach Antalya und Izmir, den beiden größten Drehkreuzen des   Gemeinschaftsunternehmens von Lufthansa und Turkish Airlines , sowie ein täglicher Flug von München in Richtung der türkischen Ägäis-Metropole.