Letzte Aktualisierung: um 12:07 Uhr
Partner von  

Stromausfall legte Alaska Airlines lahm

Von 4:20 bis 5:15 Uhr am Sonntagmorgen lief bei Alaska Airlines nichts mehr. Ein Stromausfall in der Region Seattle hatte auch die Betriebszentrale der Fluggesellschaft lahmgelegt. Die Fluggesellschaft musste daher ihre Flüge stoppen. Insgesamt 27 Flüge fielen aus.