Letzte Aktualisierung: um 11:26 Uhr

Stromausfall legt Flughafen Manchester zu großen Teilen lahm

Die Flüge von den Terminals 1 und 2 des Flughafens Manchester wurden am Sonntag (23. Juni) nach einem Stromausfall am Morgen gestrichen. Der Airport verfügt über drei Terminals.

Fluggästen im Terminal 3 wurde mitgeteilt, dass ihre Flüge mit Verspätung abfliegen und einige Gepäckstücke möglicherweise nicht an Bord sind.

Der Flughafen teilte gegenüber dem Sender BBC mit, dass ankommende Flüge aufgrund des begrenzten Platzes umgeleitet würden. Zu den betroffenen Airlines gehören unter anderem Virgin Atlantic, Jet 2 und Easyjet.