Letzte Aktualisierung: um 10:51 Uhr

Stratolaunch wieder in der Luft

Nach seinem bislang einzigen Flug blieb das größte Flugzeug der Welt am Boden. Nach dem Besitzerwechsel verfolgt Stratolaunch Systems einen neuen Einsatzzweck. Die Stratolaunch ist nun als Startplattform für Forschungsraketen geplant, die Tests in Hochgeschwindigkeitsbereichen durchführen sollen. Am Donnerstag (29. April) hat der Riesenflieger seinen Testflug nach dem langen Grounding nun erfolgreich absolviert, wie das Unternehmen meldet.