Letzte Aktualisierung: um 15:42 Uhr
Partner von  

Staat stützt Vietnam Airlines mit 439 Millionen Euro

Die vietnamesische Nationalversammlung hat am Dienstag (18. November) einstimmig einen Rettungsplan in Höhe von 12 Billionen Dong (umgerechnet 439 Millionen Euro) für die nationale Fluggesellschaft gebilligt. Einerseits verlängert die Zentralbank die Laufzeiten bestehender Schulden von Vietnam Airlines, zudem übernimmt die Regierung neue Aktien in Höhe von 8 Billionen Dong zu 85 Prozent über die State Capital Investment Corp.