Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Spirit verkauft 29 Airbus A319

Die amerikanische Billigairline hat einen Vertrag über den Verkauf von 29 unbelasteten Airbus A319 mit V2500-Triebwerken von International Aero Engines an Gryphon Trading abgeschlossen. Der Verkaufspreis beträgt zwischen 152 und 201 Millionen Dollar, je nach den im Vertrag festgelegten Preisanpassungen. Die Übergabe der Flugzeuge wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2023 bis zum Ende des dritten Quartals 2024 erfolgen.

Spirit rechnet damit, dass 2023 insgesamt 14 und 2024 insgesamt 15 Airbus A319 die Flotte verlassen werden. Die verbleibenden zwei A319 sind geleast und werden voraussichtlich 2025 an den Leasinggeber zurückgegeben.