Letzte Aktualisierung: um 14:58 Uhr

Sparfell erweitert Flotte mit einer Bombardier Challenger 300

Die Businesscharterairline übernimmt eine weitere Bombardier Challenger 300. Die Anzahl an betriebenen Challenger 300/350 auf dem österreichischen AOC von Sparfell erhöht sich dadurch von fünf auf sechs Flugzeuge. Der Flottenneuling weise eine neue Innenausstattung aus und stehe ab sofort für Charterflüge mit bis zu 9 Passagieren für Geschäfts- und exklusive Privatreisen zur Verfügung, so das Unternehmen.