Letzte Aktualisierung: um 18:20 Uhr

Sparfell erweitert Flotte

Die Schweizer Businessjet-Charteranbieterin hat ihre Flotte 2021 deutlich erweitert – mit 14 neuen Flugzeugen. Gerade in den letzten Wochen – und im ersten Quartal 2022 setzt sich dies fort. Es seien mehrere Flugzeuge in die Charterflotte aufgenommen worden, erklärt Sparfell: eine Cessna CJ2 +, eine Bombardier Challenger 350, zwei Dassault Falcon 7X und ein Airbus ACJ319. Sparfell hat vor einigen Monaten die österreichische Anbieterin Laudamotion Executive übernommen.