Letzte Aktualisierung: um 22:17 Uhr

Southwind Airlines nun offiziell auch in der Schweiz gesperrt

Faktisch war es schon nicht mehr möglich. Nach dem Verbot der EU hätte Southwind Airlines ohnehin nicht mehr in die Schweiz fliegen können – denn rundherum befindet sich EU-Gebiet. Nun hat das Land aber auch offiziell beschlossen, die Genehmigung des Sommerflugplanes für die türkische Airline zurückzuziehen, wie ein Sprecher des Bundesamtes für Zivilluftfahrt Bazl bestätigt. Ab dem 2. Mai wollte sie zwei Mal pro Woche von Antalya nach Zürich fliegen. Southwind Airlines wird vorgeworfen, eigentlich unter russischer Kontrolle zu stehen.