Letzte Aktualisierung: um 22:35 Uhr

South African feiert Flug mit zwei schwarzen Pilotinnen

Zum ersten Mal in den 88 Jahren des Bestehens der Fluglinie haben zwei schwarze Frauen ein Flugzeug gesteuert. Der Flug wurde von Kapitänin Annabel Vundla und der Kopilotin Refilwe Moreetsi durchgeführt.

Vundla war die erste schwarze Kapitänin von von South African Airways, und  Moreetsi war die erste schwarzafrikanische Pilotin im Management, da sie bei der Fluggesellschaft auch für das Müdigkeitsrisikomanagement zuständig ist. «Dies ist ein Meilenstein in der Transformation unserer nationalen Fluggesellschaft», so Geschäftsführer John Lamola.

«Die Südafrikaner können stolz auf eine nationale Fluggesellschaft sein, die unsere Vielfalt wirklich repräsentiert, und wir feiern das. SAA ist ein nicht diskriminierender, nicht rassistischer Arbeitgeber mit Chancengleichheit und einer strategischen Transformationsrolle», sagt SAA-Personalchefin Mpho Letlape.