Letzte Aktualisierung: um 12:35 Uhr
Partner von  

South African Airways bekommt Notkredit

Nach zwei Wochen der Ungewissheit kann South African Airways aufatmen. Die angeschlagene Fluggesellschaft erhält von der Development Bank of Southern Africa einen Kredit über 3,5 Milliarden Rand, umgerechnet 220 Millionen Euro. Das bestätigte der Insolvenzverwalter lokalen Medien. 2 Milliarden kann SAA sofort abrufen. Diesen Betrag konnte die Regierung zuletzt nicht bereitstellen.