Letzte Aktualisierung: um 11:15 Uhr
Partner von  

Slowenien gibt Idee einer neuen Nationalairline auf

Der slowenische Premierminister Marjan Šarec erklärte, es sei «sehr unwahrscheinlich», dass man eine neue nationale Fluggesellschaft gründe. Inzwischen würden viele der früher von der Adria Airways betriebenen Strecken von ausländischen Airlines betrieben. Die Anbindung des Landes sei deshalb bereits gewährleistet.