Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Skywork Airlines kauft Flugzeuge von Leasingpartner

Die Schweizer Regionafluglinie leaste ihre fünf Dornier Do328 bislang. Nun hat sie die Flugzeuge gekauft.

Ende 2014 wurde die fünf Dornier Do328 vom bisherigen Besitzer Centaurium an Skywork Airlines verkauft. Demnächst werden die Flugzeuge in die neue Firma Skywork Asset Management übertragen. Sie ist eine hundertprozentige Tochter der Schweizer Regionalairline. Der Kauf der Flugzeuge ermögliche «eine höhere Flexibilität bei der Einsatz- und Netzplanung und vereinfacht die Planungssicherheit im laufenden Jahr», begründet Skywork. Die Suche nach Nachfolgefliegern mit 50 Plätzen gehe weiter. (se)