Letzte Aktualisierung: um 17:44 Uhr

Sky Up führt mehrere Evakuierungsflüge durch

Man bemühe sich nach Kräften, den Betrieb wieder aufzunehmen und die humanitäre Mission fortzusetzen, indem man Evakuierungsflüge durchführe und humanitäre Hilfe leiste, um die in der Ukraine verbliebenen Menschen zu unterstützen, teilt die ukrainische Fluggesellschaft mit. In der ersten Aprilwoche habe man zwei Sonderflüge zur Evakuierung von Ukrainern ins sichere Ausland durchgeführt. Ein Malging es von Warschau nach Lissabon, ein Mal von Chisinau nach Tel Aviv.

Ein weiterer Evakuierungsflug zwischen Warschau und Lissabon ist von Sky Up Airlines für den 25. April geplan, ein anderer am 26. April von Polen nach Schweden. Man sei bereit, sich so weit wie möglich an Initiativen zur Unterstützung der Ukraine zu beteiligen und rufe zur Zusammenarbeit auf, um die Fortsetzung der Unternehmenstätigkeit zur Wiederherstellung und Unterstützung der ukrainischen Wirtschaft zu gewährleisten, so Sky Up.