Letzte Aktualisierung: um 9:57 Uhr

Singapore Airlines fliegt wieder ab München und erhöht Frequenzen ab Frankfurt und Zürich

Singapore Airlines wird ab dem 20. Januar 2021 den Flugbetrieb von und nach München wieder aufnehmen. Flug SQ 328 wird dreimal wöchentlich, jeweils mittwochs, freitags und sonntags von Singapur nach München starten. Der Rückflug mit der Flugnummer SQ327 von München nach Singapur findet jeden Montag, Donnerstag und Samstag statt.

Darüber hinaus kündigte die asiatische Airline an, die Flugfrequenz von Frankfurt nach Singapur ab 19. Januar von fünf Flügen pro Woche auf den täglichen Betrieb umzustellen. Ebenfalls ab dem 19. Januar wird zudem die Frequenz von Zürich nach Singapur von vier wöchentlichen Flügen auf eine tägliche Verbindung erhöht.

Alle Flüge werden mit dem Airbus A350-900 durchgeführt, der über eine Kapazität von 253 Sitzen verfügt – 42 in der Business Class, 24 in der Premium Economy Class und 187 in der Economy Class.

Die Airline wird zudem die Flugfrequenz zu mehreren europäischen Zielen erhöhen und auch wieder Flüge nach Moskau aufnehmen.