Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Sieben Tote bei Absturz in Kolumbien

Bei einem Flugzeugabsturz sind am Sonntag (15. September) in Kolumbien mindestens sieben Menschen gestorben und zwei verletzt worden. Die Piper PA-31-350 der Regionalfluggesellschaft Aero Pacific Express war gerade am Flughafen Popayán gestartet, als es auf mehrere Häuser im Stadtteil Junín stürzte. Sie sollte nach López de Micay fliegen.