Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Sieben Airbus-Jets der Air Lease Corporation ausgeliefert

Im dritten Quartal 2020 wurden sieben neue Flugzeuge aus dem Orderbuch der Air Lease Corporation an Kunden ausgeliefert: ein Airbus A320 Neo, vier A321 Neo, ein A350-900 und ein A350-1000. Das Leasingunternehmen ist nun (Stand 30. September) Eigentümerin von 308 Flugzeugen. 81 weitere Flieger managt sie für Kunden. Bei Boeing und Airbus hat sie noch offene Bestellungen für insgesamt 377 Jets bis 2026.