Letzte Aktualisierung: um 14:43 Uhr

Scoot fliegt ab Mai mit Embraer E190-E2

Die Billigtochter von Singapore Airlines erhält im April das erste Flugzeug von Embraer. Bis Ende 2024 werden vier weitere folgen und 2025 die restlichen vier Embraer E190-E2. Aktuell werden die Pilotinnen und Piloten auf dem neuen Modell geschult. Und ab Mai werden die Regionaljets des brasilianischen Herstellers bei Scoot im regulären Einsatz stehen – zu Zielen in Südostasien, wie die Fluglinie nun der Zeitung Straits Times bekannt gab.

Scoot wird ihre neun Embraer E190-E2 von der Leasinggesellschaft Azorra beziehen