Letzte Aktualisierung: 3:00 Uhr

Schweizer Charterairline Germania steigt ins Liniengeschäft ein

Germania Flug startet mit dem Einzelplatzverkauf in der Schweiz und macht die Flüge für den Sommer 2016 künftig online buchbar. Im Sommerflugplan 2016 stehen ab Zürich insgesamt 20 wöchentliche Flüge zu neun Destinationen: Kos, Kreta, Rhodos (Griechenland), Larnaca (Zypern), Varna (Bulgarien), Antalya (Türkei), Hurghada (Ägypten), sowie ganz neu eine tägliche Verbindung nach Palma de Mallorca (Spanien) und zwei Flüge pro Woche nach Beirut (Libanon). Weiterhin fliegt Germania im Sommer 2016 im Vollcharter für Air Prishtina ab Zürich und Genf in die kosovarische Hauptstadt Pristina sowie ab Zürich nach Skopje in Mazedonien. Germania Flug arbeitet eng mit der deutschen Germania zusammen, die auch Minderheitsaktionärin ist.