Letzte Aktualisierung: um 22:44 Uhr

SAS mit fünf neuen Routen nach Nordskandinavien

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage von Reisenden, die Winterabenteuer im Norden suchen, erweitert die skandinavische Fluggesellschaft ihr Angebot um fünf neue Direktverbindungen nach Tromsø, Kiruna, Rovaniemi und zum Scandinavian Mountain Airport Sälen-Trysil.

SAS fliegt den Scandinavian Mountains Airport in der Wintersaison bereits von Kopenhagen und Aalborg aus an und eröffnet nun zwei weitere Strecken von Aarhus und London-Heathrow aus. Zusätzlich werden drei neue saisonale Strecken eingeführt: Kopenhagen ins finnische Rovaniemi, Kopenhagen ins schwedische Kiruna und London ins norwegische Tromsø.

Für Skandinavierinnen und Skandinavier, die in der Wintersaison Wärme suchen, bietet SAS mehr Flüge zu warmen Zielen wie Gran Canaria, Teneriffa und Agadir an. Bangkok wird mit mindestens vier wöchentlichen Flügen bedient.