Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

SAS-Flugzeuge gut zur Hälfte gefüllt

Infolge der anhaltenden Covid-19-Pandemie war die Gesamtzahl der Passagiere bei der skandinavische Fluggesellschaft im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 86 Prozent niedriger. Ab Mitte Juni verdoppelte SAS die Kapazität auf 30 Flugzeuge, und im Juli haben weitere 15 Flugzeuge ihren Dienst wieder aufgenommen. Im Vergleich zum letzten Monat hat die Kapazität um 251 Millionen verfügbare Sitzkilometer (ASK) und die Zahl der Passagiere um 269 Tausend zugenommen. Die Auslastung der Flugzeuge betrug im Juni 52,4 Prozent.