Letzte Aktualisierung: um 15:17 Uhr
Partner von  

Ryanair geht wegen Staatshilfe für Tap vor EU-Gerichtshof

Die irische Fluggesellschaft hat gegen die Entscheidung der Europäischen Kommission, die staatliche Unterstützung für Tap von 1,2 Milliarden Euro zu genehmigen, beim Gerichtshof der Europäischen Union Berufung eingelegt. Zielvon Ryanair ist es, die Entscheidung für nichtig zu erklären. Die Iren haben bisher gegen fast jede Staatshilfe Berufung eingelegt, hier aber gehen sie den Schritt konsequent weiter.